Sonette (kartoniertes Buch)

Englisch und deutsch, detebe 22702
ISBN/EAN: 9783257227024
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1 x 18 x 11.3 cm
Einband: kartoniertes Buch
8,90 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
William Shakespeares Sonette gehören zu den schönsten Texten der Weltliteratur. Sie sind nicht nur als Liebeserklärungen zu lesen, sondern stecken auch voller Brüche und Rätsel. Wie alt oder jung ist ihr Dichter? Handelt es sich um einen Mann oder eine Frau? An wen richten sich die Verse? Und was ist zwischen dem 'Ich' und dem 'Du' eigentlich vorgefallen? - 'Über kein literarisches Werk ist mehr Unsinn geschrieben worden als über die Sonette Shakespeares', befand schon W.H. Auden, und auch kein Werk der Weltliteratur - außer der Bibel - wurde häufiger ins Deutsche übersetzt. Hanno Helbling, selbst Shakespeare-Übersetzer, wählte die Übertragungen für diesen Band aus, der nebst der Originalfassung ein Panorama der wichtigsten Übersetzungen dieser rätselhaften und leidenschaftlichen Gedichte bieten will.
William Shakespeare wurde 1564 in Stratford-upon-Avon geboren. Er besuchte die Lateinschule, verließ sie mit 16 und heiratete mit 18 die acht Jahre ältere Anne Hathaway. Möglicherweise war Shakespeare danach Dorflehrer in Lancashire und gelangte um 1590 nach London. Er trat als Schauspieler auf, erste Stücke von ihm wurden gespielt. Nachdem die Theater 1593 wegen der Pest geschlossen worden waren, gehörte Shakespeare als Schauspieler, Stückeschreiber und Teilhaber der Theatergruppe >Chamberlain's Men< an, die später zur königlichen Schauspieltruppe >King's Men< aufstieg. Der berühmte Dramatiker zog sich 1610 nach Stratford zurück, wo er 1616 starb.