Träume, die auf Reisen führen (Halbleinen)

Gedichte für Kinder, Reihe Hanser
ISBN/EAN: 9783423640275
Sprache: Deutsch
Umfang: 170 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 21.5 x 14.1 cm
Lesealter: Lesealter: 6-9 J.
Einband: Halbleinen
Vorrätige Exemplare
im Laden vorhanden
16,95 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Das Lieblingsbuch - endlich wieder lieferbar Zärtlich verspielt, oft ungeheuer lustig und voller Sprachwitz sind Mascha Kalékos Kindergedichte. Da ist der Fuchs, der behauptet, ein Vegetarier zu sein oder Frau Wegerich aus Sachsen, die ihren Peter Beder ruft. Tiergedichte, Gedichte zum Träumen, zum Essen und Trinken, als Begleiter durchs Jahr, über Freunde und Familie, Spiel- und Spaßreime, sie alle sind hier versammelt in einem großen Hausbuch zum ersten Entdecken und Wiederentdecken. Mascha Kalékos Kindergedichte machen einfach glücklich. Und ganz besonders mit den Illustrationen von Hildegard Müller.
Mascha Kaléko (1907 - 1975) fand in den Zwanzigerjahren in Berlin Anschluss an die intellektuellen Kreise des Romanischen Cafés. Zunächst veröffentlichte sie Gedichte in Zeitungen, bevor sie 1933 mit dem >Lyrischen Stenogrammheft< ihren ersten großen Erfolg feiern konnte. 1938 emigrierte sie in die USA, 1959 siedelte sie von dort nach Israel über. Mascha Kaléko zählt neben Sarah Kirsch, Hilde Domin, Marie Luise Kaschnitz, Nelly Sachs und Else Lasker- Schüler zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts.