Lyrikabend

Lesung und Gespräch mit Michael Krüger

Michael Krüger, 1943 in Sachsen-Anhalt geboren, lebt in München und war viele Jahre Verleger des Hanser Verlags. Zurzeit ist er Präsident der Bayrischen Akademie der schönen Künste. Krüger ist Autor verschiedener Gedichtbände, Romane, Kurzgeschichten, Novellen. Er wurde mit etlichen Preisen ausgezeichnet. Zuletzt  2017 mit dem Eichendorff-Literaturpreis. Seine letzten beiden Gedichtbände stehen im Mittelpunkt des Abends.Im Suhrkamp Verlag erschien „Einmal einfach“  heißt Hinreise - ohne Rückfahrkarte. Nicht zurück  in die neuen Verhältnisse der Entsinnlichung, Ach, wer so reisen könnte, mit offenen  Augen: nicht verklärend, nicht mehr naiv und dennoch nicht ohne Rührung. Nicht mit großen Worten, sondern einmal einfach – ohne Ziel.Michael Krügers neue Gedichte – weit entfernt und ganz nah – sprechen mit vertrauter Stimme. Es sind Wortmeldungen unterwegs, von einer Reise ins Offene.

„Ich beginne ein neues Notizbuch / für Fragen, die keine Antwort brauchen. / Wie lange hält sich der Schnee / auf den Zweigen des Vogelbeerstrauchs?“

"Mein Europa" ist sein neustes Buch, es erscheint im August im Haymon Verlag. Die Welt in Gedichten erfassen, scheinbar im Vorübergehen und doch das Wesen der Dinge benennen, Krüger hat diese Kunst zur Meister-schaft gebracht. In "Mein Europa" zeigt er sich als glühender Anhänger des europäischen Gedankens.

Welche Gedichtbücher sind besonders empfehlenswert, interessant, überraschend? Jedes Jahr zum Welttag der Poesie am 21. März werden die Lyrik-Empfehlungen in Buchhandlungen und Bibliotheken deutschlandweit präsentiert. So auch dieses Jahr: 20 Gedichtbände wurden aus den Neuerscheinungen von Anfang 2018 bis März 2019 ausgewählt.

Im Rahmen der diesjährigen Lyrik-Empfehlungen hat er Nora Bossongs Buch “Kreuzzug mit Hund“ empfohlen. 

Nora Bossong, schreibt Lyrik, Romane und Essays, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Peter-Huchel-Preis, dem Kunstpreis Berlin und dem Roswitha-Preis. Zuletzt erschienen im Hanser Verlag ihr Roman 36,9° (2015) und ihre Reportage Rotlicht (2017) sowie im Suhrkamp Verlag der Gedichtband Kreuzzug mit Hund (2018). Michael Krüger wird auch  aus Nora Bosongs Gedichtband lesen.

logo-cmyk_0.jpg

 

 

02.10.2019 - 19:00 bis 21:00
Buchhandlung LESEZEICHEN
Eintritt: 10€
Krüger, Michael
Suhrkamp
ISBN/EAN: 9783518427989
20,00 € (inkl. MwSt.)